Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte.
Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
[Weitere Informationen]
Training buchen

Six Sigma Executive Green Belt

SIX SIGMA eLearning
Die Six Sigma Strategie:
Fehlerfreie Produkte und zufriedenen Kunden sind Grundvoraussetzungen unternehmerischen Erfolgs - und gleichzeitig eine hohe Kunst. Six Sigma DMAIC ist dabei ein idealer Wegbegleiter: "Reduce Variances - Shift Means".
 
Zero Defects:
Weltweit verbreitet und bewährt gehört die ISO-standardisierte Methode heute in Deutschland zu den Top Qualitäts- und Managementmethoden zur Optimierung von Prozessen, Produkten und Dienstleistungen.
 
DMAIC:
Define - Measure - Analyse - Improve - Control. Der rote Faden führt Sie von der Problem- und Projektdefinition über die Ermittlung der Erfolgs- und Einflussfaktoren zu optimalen und abgesicherten Prozessvorgaben sowie fehlerfreien Produkten bzw. Dienstleistungen.
 
Zielgruppe
Executive Green Belt
Für Geschäftsführer und Führungskräfte mit Fokus auf Implementierung, Revitalisierung, Begleitung und Anleitung der Six Sigma Methode.
Ablauf und Inhalt
Einführung (E1-E3): Methode, Inhalte Einsatzbereiche und Projektidentifikation. Die Inhalte entsprechen einem "Six Sigma Yellow Belt".
 
D Define Phase (D1-D4): Vom Problem zum Prozess: Problemfokussierung und Ermittlung der Erfolgsfaktoren. Methodenauszug: Projektvertrag, Projektplanung, Pareto, CTS-Tree, SIPOC, Kosten schlechter Qualität.
 
M Measure Phase (M1-M3): Bewertung der Erfolgsfaktoren (Y bzw. POV) auf Basis von Zahlen / Daten / Fakten, Ermittlung möglicher Einflussfaktoren (X bzw. PIV), Bewertung von Risiken und Projektpotenzial. Methodenauszug: Messsystemanalyse, Regelkarten, Prozessfähigkeit, Ishikawa, UW-Matrix, FMEA (1/2).
 
A Analyse Phase (A1-A3): Qualitative und Quantitative Bewertung der Einflussfaktoren (X bzw. PIV) mittels grafischer und statistischer Analyse, Modellierung (Y=f(x)) und Prognose. Methodenauszug: Boxplot, Streudiagramm, Effect-Plots, Multi-Vari-Charts, Korrelation, Regression, Hypothesentests (DOE).
 
I Improve Phase (I1-I14): Ermittlung der besten Einstellung, Erarbeitung von Lösungsansetzen, Umsetzung und Kurzfrist-Absicherung der Lösung, Neubewertung des Risikos. Methodenauszug: Statistische Versuchsplanung, Design of Experiments, Toleranzrechnung, Statistische Prozesskontrolle, Kreativitätstechniken, Listenreduzierung, Prio-Matrix, Gantt-Plan, FMEA (2/2).
 
C Control Phase (C1-C3): Standardisierung der Lösung, Langfristkontrolle, Projektbewertung (Kosten / Nutzen), Projektabschluss. Methodenauszug: Kontrollpläne, Lean Manufacturing (5S, Poka Yoke, Visuelles Management u.a.), Auditierung.
 
Zusammenfassung (ZF): Methode, Inhalte und Tools im Rückblick.
 
Leistungen und Ablauf

  • Unverbindliche Testphase für Privatkunden: 14 Tage stehen Ihnen Unterlagen und Support kostenfrei zur Verfügung.
  • Postalische Zusendungen im individuell anpassenden Rhythmus: Sie erhalten Lehrgangsordner, DMAIC-Lehrbriefe, laminierte Arbeitshilfen, Holzkatapult, Taschenrechner und ein Office-Set zugeschickt.
  • Freischaltung im Kursbereich auf der Online-Lernplattform: Ihr persönlicher Zugriff auf Lehrbriefe, Exkurse, Beispiele, Übungen, Selbsttests und Musterlösungen sowie Microsoft Office-basierte Templates für Projektmanagement und Statistik.
  • Uneingeschränkter Expertensupport: Erfahrene Six Sigma Master Black Belts stehen Ihnen für Fragen und Support per Telefon, eMail und Webkonferenz umfassend zur Verfügung.
Technische Voraussetzungen
Sie benötigen einen PC mit Microsoft-Windows-Betriebssystem ab Windows XP oder Apple ab OS 10.6, sowie einen Internetzugang mit mindestens DSL 1000.
Als Internetbrowser eignen sich InternetExplorer ab Version 8, Firefox, Chrome oder Safari bei Apple.
 
Ein Mikrofon oder Headset sowie ggf. eine Webcam ermöglicht Ihnen die Teilnahme an den Onlinekonferenzen.
Termine
Der Kurseinstieg ist jederzeit möglich.
Abschluss
Abschlussprüfung (Präsenz) und
Six Sigma (IHK) Zertifikatstest
Preis
2300,00 €