Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte.
Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
[Weitere Informationen]
Training buchen

Europäischer Wirtschaftsführerschein EBC*L Stufe A

Zur nachhaltigen Verbreitung betriebswirtschaftlichen Kernwissens in Wirtschaft und Verwaltung hat sich 2002 aus Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft eine Projektinitiative gebildet, die sich zum Ziel gesetzt hat, analog zum „Computerführerschein" einen Europäischen Wirtschaftsführerschein auf breiter Basis zu etablieren. Zwischenzeitlich haben mehrere 10.000 Absolventen die Prüfung zur "European Business Competence* Licence" abgelegt.

Betriebswirtschaftliches Know-How und unternehmerisches Denken erwarten immer mehr Unternehmen von Ihren Mitarbeitern und für Selbstständige und Unternehmensgründer ist es essentiell wichtig. 

In aktuellen Erhebungen über den Bildungsbedarf liegt die Anforderung „Grundkenntnisse der Betriebswirtschaft" nur ganz knapp hinter „EDV-Kenntnissen" auf Platz 2.

In der Schule kommt das Wissen, wie Wirtschaft funktioniert, meist zu kurz und auch Ausbildung und Studium schließen die Wissenslücke meist nicht.

Mit dem Wirtschaftsführerschein soll die Verbreitung von betriebswirtschaftlichem Wissen gefördert werden. Er soll Nicht-Betriebswirten jeglichen Alters und jeglicher Qualifikation betriebswirtschaftliche Kenntnisse bescheinigen, sofern sie eine entsprechende Prüfung bestehen. Mit diesem Selbstlernprogramm und den zugehörigen Büchern bereiten Sie sich effizient auf die Prüfung in einem autorisierten Prüfungscenter vor.
 
Der Europäische Wirtschaftsführerschein EBC*L (European Business Competence* Licence) ist ein europaweit anerkanntes Zertifikat. Mit ihm zeigt ein Absolvent, dass er praxisorientiertes betriebswirtschaftliches Grundwissen hat. Den EBC*L gibt es in drei Stufen.
 
In der Stufe A werden laut Konzept "die unverzichtbaren Grundlagen für praktisch umsetzbare Wirtschaftkompetenz" gelegt. Das ist der Inhalt dieses Kurses!


Zielgruppe

Fundiertes wirtschaftliches Wissen ist Voraussetzung für erfolgreiches Handeln und zwar für alle in Unternehmen beschäftigten MitarbeiterInnen, für Selbständige, aber auch in Situationen beruflicher (Um-)Orientierung und in vielen nicht-beruflichen Situationen.


Ablauf

Easy Business ist das im deutschsprachigen Raum bewährteste Lernprogramm zur Betriebswirtschaft. Mit Easy Business können sich auch Laien in wenigen Stunden die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Grundlagen aneignen.
 

Inhalt

Betriebswirtschaftliche Kompetenz am Arbeitsplatz
Sie können betriebswirtschaftliche Abläufe verstehen und analysieren. Sie lernen Bilanzen zu lesen und grundlegend zu analysieren. Sie sind in der Lage, schwierige Entscheidungen unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen zu treffen. Sie wissen, wie Kosten geplant, verteilt und kontrolliert werden.

Bilanzierung
- Aufbau der Bilanz
- Reichtum
- Erfolg
- Gewinn- und Verlustrechnung
- Periodenreines Ergebnis
- Abschreibung
- Gewinnminderung
 
Unternehmensziele und Kennzahlen
- Cash flow
- Rentabilität
- Liquidität
- Eigenkapitalquote
- Produktivität
 
Kostenrechnung
- Kalkulation/Selbstkosten
- Fixe und variable Kosten
- Deckungsbeitrag
- Preispolitik
- Kostenstellenrechnung
- Profit Center
 
Wirtschaftsrecht
- Rechtsformen-Übersicht
- Einzelunternehmen
- OHG und KG
- GmbH
- Aktiengesellschaft (AG)
- Unternehmenszusammenschlüsse
- Firma und Vertretung
- Vertretungsbefugnis
- Insolvenzrecht

Nach jedem Kapitel können Sie mit Übungsfragen selbst feststellen, ob Sie das Stoffgebiet beherrschen. Am Schluß des Programmes wird Ihnen ein umfangreicher Abschlusstest angeboten.
 
Ein Demo-Programm für den EBC*L können Sie hier aufrufen. 
 
Auf Wunsch (wählbar während des Anmeldeprozesses) erhalten Sie gegen einen Aufpreis von 65,00 Euro vier umfangreiche Bücher  zur Unterstützung des eLearning-Kurses.  
 

Weitere Informationen zum Europäischen Wirtschaftsführerschein finden Sie hier:


Abschluss

IHK Akademie Digital Teilnahmebescheinigung
 
Die Anmeldung zur Prüfung für die EBC*L muss direkt bei einem akkreditierten Prüfungszentrum erfolgen.
 
Die Prüfungszentren finden Sie bei folgendem Link:


Start und Dauer
Der Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich.
 
ca. 30 Stunden Lernzeit o­nline von zu Hause oder am Arbeitsplatz
Freischaltung zum Selbstlernen: 3 Monate mit tutorieller Betreuung per E-Mail.
(keine Lernerfolgskontrolle)


Preis

€ 200,--