Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte.
Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
[Weitere Informationen]

Kombistudiengang Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in + Gepr. Betriebswirt/-in

In einem zeitlich gestrafften Modell wird nun erstmals der Geprüfte Wirtschaftsfachwirt mit dem Geprüften Betriebswirt kombiniert und in einem Zeitkonzept von insgesamt drei Jahren angeboten. 

Das bedeutet natürlich, dass Wiederholungen und inhaltliche Überschneidungen stark reduziert und bestimmte Basisthemen auch in den Selbstlernbereich via E-Learning verlagert werden.

Ideal ist dieser Kompaktstudiengang vor allem für Nachwuchsführungskräfte, die sich für die weiteren berufsbegleitenden Lehrgangsangebote Geprüfter Wirtschaftsfachwirt und Geprüfter Betriebswirt nur schwer freimachen können und ein Modulkonzept mit aktiven Selbstlernphasen präferieren.
 

Zielgruppe

Berufserfahrene Mitarbeiter/-innen aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Verwaltung, die ihre berufliche Qualifikation sowohl praxisorientiert als auch fachtheoretisch ausbauen wollen.


Ablauf

Einen Teil der Lerninhalte erarbeiten sich die Teil­nehmerinnen und Teilnehmer selbständig über die Internet-Lernplattform der IHK Akademie Digital. Dabei werden sie von fach­kundigen Dozenten/innen betreut.
 
Zur Nutzung der Lerninhalte ist ein Internetanschluss mit DSL-Bandbreite erforderlich.


Inhalte

Vgl. Inhalte der Vorbereitungslehrgänge zum/r
1. Ausbildung der Ausbilder (AEVO)
2. Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/-in
3. Geprüfte/r Betriebswirt/in
   

Termine und weitere Informationen

Weingarten
Termin: jährlich
Ansprechpartnerin: Daniela Brugger, Telefon: 0751 409-366
Email: brugger@weingarten.ihk.de
 
Konstanz
Termin: jährlich
Ansprechpartnerin: Michaela Rennhak, Telefon: 07531 2860-134
Email: michaela.rennhak@konstanz.ihk.de