Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte.
Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
[Weitere Informationen]
Training buchen

HACCP Hygiene-Schulung mit Bescheinigung

HACCP Hygiene-Schulung mit Bescheinigung
 
Für Mitarbeiter der Lebensmittelwirtschaft und anderer Branchen, die unmittelbar mit der Produktionskette/Verarbeitung und Ausgabe von Lebensmitteln zu tun haben und unter das Infektionsschutzgesetz § 43 fallen, besteht, neben der erstmaligen Belehrung durch das Gesundheitsamt oder einen von diesem beauftragten Arzt, eine Pflicht zur 2-Jährlichen Teilnahme an einer Hygiene-Belehrung.
 
Mit dem vorliegenden Lernprogramm kann diese 2-Jährliche Wiederholungs-Belehrung kostengünstig und unaufwändig im Betrieb abgehalten werden, da die Mitarbeiter nicht zu einer entsprechenden Präsenzschulung geschickt werden müssen.

Nach erfolgreichem Durcharbeiten des kompletten Lernprogramms incl. der darin enthaltenen Wissenstests  kann sofort eine Bescheinigung ausgedruckt und unterschrieben werden.
 
So hat der Lerner (und der Arbeitgeber) den Unterweisungsnachweis nach der Verordnung (EG) 852/2004 Anhang II Kapitel XII der Lebensmittelhygiene-Verordnung und des Infektionsschutzgesetzes § 43 und ist damit der Pflicht zur Dokumentation durch Unterschrift nachgekommen.
 
 
Für wen?     
Mitarbeiter und Führungskräfte, die in der Lebensmittelwirtschaft, der Systemgastronomie, in Küchen/Großküchen, an Tankstellen, in Hotels oder anderen Bereichen und Branchen beschäftigt sind, die unmittelbar mit der Produktionskette, Verarbeitung und Ausgabe von Lebensmitteln zu tun haben und für die § 43 Infektionsschutzgesetz (IfSG) gilt.

 
Mit welchem Ablauf?     
Gerne sind Sie auf unseren regelmäßig durchgeführten Einführungsveranstaltungen willkommen.
(Keine Voraussetzung für die Teilnahme am Onlinetraining!)
 
Das Hygiene-Lernprogramm hat eine mittlere Bearbeitungsdauer von ca. einer Stunde.
 
 
Und die Inhalte?     
Verantwortlich für Hygiene ist das gesamte Personal. Jeder Mitarbeiter ist verpflichtet, einmal jährlich an einer Hygieneschulung teilzunehmen und mindestens alle zwei Jahre nach dem Infektionsschutzgesetz (IFSG) belehrt zu werden.

Das Lernprogramm besteht aus folgenden Kapiteln:

  •     Rahmenbedingungen (rechtliche Grundlagen)
  •     Mikrobiologische Grundlagen
  •     Umfeld-Hygiene
  •     Produkt-Hygiene
  •     Personal-Hygiene
  •     Allergene
  •     Infektionsschutzgesetz

Dieses Online-Lernprogramm wurde von VIWIS und dem SGS INSTITUT FRESENIUS gemeinsam entwickelt. Auf leicht verständliche und ansprechende Weise werden alle Inhalte der gesetzlich vorgeschriebenen Schulung vermittelt.

 
Welcher Abschluss?     
Bescheinigung zum Selbstausdruck
nach komplettem Durcharbeiten des Lernprogramms und Bestehen aller enthaltenen Tests.

 
Wann und wie lange?     
Freischaltung zum Selbstlernen:  1 Monat ohne tutorielle Betreuung
(keine Lernerfolgskontrolle)

 
Für welchen Preis?     
€ 39,00 (inkl. 19 % MwSt.)