Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte.
Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
[Weitere Informationen]

azubi academy - Prüfungsvorbereitung für Elektroniker für Geräte und Systeme

>> Anmeldung ab ca. Mitte Mai 2019 möglich.

>> Nächster Starttermin: Anfang September 2019

        Vorbereitung auf:
        schriftliche Abschlussprüfung Winter 2019/20
        (Prüfungszeitraum: November 2019)


 
 
Kühler Kopf statt heißer Phase
Dein Weg zur optimalen Prüfungsvorbereitung

Die azubi academy bereitet dich gezielt auf die IHK-Abschlussprüfung (Teilprüfung 2) für Elektroniker für Geräte und Systeme vor. Insgesamt sechs Monate lang erhältst du Zugang zu prüfungsrelevanten Themen und kannst dich in Foren oder Chats anderen Teilnehmern austauschen.

Du lernst wann du willst, wo du willst und genau das, was du willst.

Die prüfungsrelevanten Themen werden in ca. 10 Wochen vor der schriftlichen Abschlussprüfung durchgearbeitet. In einer wöchentlichen Online-Konferenz (ca. 1 Std.) werden die Wochenthemen besprochen. Ebenso erhältst Du wöchentliche Einsendeaufgaben zur Bearbeitung.
 
 
 
Dein Weg zur optimalen Prüfungsvorbereitung:

  •     Betreuung durch erfahrene Coaches +
  •     Wöchentliche, themenspezifische Online-Konferenzen +
  •     Repetitorien (Wiederholungen) zu den Schwerpunkten aus den letzten Prüfungen +
  •     Wochenaufgaben auf Prüfungsniveau mit individueller Korrektur
  •     und weiteren Hinweisen zu Wissenslücken +
  •     *Interaktive Lernbausteine und Lernvideos zur selbstständigen Vertiefung +
  •     Forum und Chat zum Austausch mit den anderen Teilnehmern und den Coaches

    = Optimale Prüfungsvorbereitung
     
(*nicht für alle Berufe verfügbar)

 
Zielgruppe    

    Auszubildende im Beruf
    "Elektroniker für Geräte und Systeme"

 
WICHTIG!
Bei Anmeldung über/durch den Ausbildungsbetrieb erhält der Ausbilder auf Wunsch regelmäßig Infos/Reports über die Teilnahme und Aktivität des Auszubildenden.


Ablauf    

  • Nach Anmeldung erhältst du innerhalb weniger Tage deine Zugangsdaten zu unserer Lernplattform.
  • Die intensive Prüfungsvorbereitung dauert ca. 10 Wochen und beginnt jeweils rechtzeitig vor den schriftlichen Abschlussprüfungen.
  • Du lernst über das Internet und wirst dabei von Dozenten betreut, die entweder als Berufsschullehrer oder als Ausbilder im gewählten Beruf, häufig auch als IHK-Prüfer, tätig sind.
  • Du tauschst dich mit den Coaches und den anderen Teilnehmern in Konferenzen oder Chats aus und sendest deine gelösten Aufgaben und Fallsituationen an den Coach zur Korrektur.
  • Die Coaches überwachen den Lernerfolg und den Lernfortschritt und können gezielt in den Lernprozess eingreifen.
  • Die Lernzeit ist stark von den Vorkenntnissen abhängig, sollte aber mindestens 4 bis 5 Stunden pro Woche betragen. Wenn alle Übungsaufgaben umfassend durchgearbeitet werden, kann auch deutlich mehr Lernzeit anfallen.

    
Abschluss    

Die Prüfungsvorbereitungen schließen nicht mit einer extra Prüfung ab. Du bekommst auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung in der neben der Teilnahme an der Prüfungsvorbereitung bescheinigt wird, über telemediales Lernen gearbeitet zu haben.

 
Zeitlicher Rahmen    

    Freischaltung zum Selbstlernen: 6 Monate (ab Starttermin)

    Tutorielle Betreuung: 10 Wochen
    (zwischen Beginn und Ende der Onlinekonferenzen)

 
Preis    € 299.-